Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

von Daniela Falkner

Der systemischen Ansatz in der Beratung und im Coaching und warum ich ihn so mag!

Die systemische Beratung ist ein Ansatz der sich aus der Familientherapie entwickelt hat. Dieser Ansatz konzentriert sich auf die Beziehungen und Interaktionen zwischen Menschen. Dabei geht es darum, das Umfeld und die Systeme zu verstehen, in denen ein Mensch arbeitet oder lebt, um die Ursachen für Probleme zu finden und Lösungen zu entwickeln.

In der Systemtheorie gehen wir davon aus, dass wir uns als Individuen immer bezugnehmend auf die Gemeinschaft um uns herum verhalten. Deshalb ist die Grundhaltung dieses Ansatzes so wertvoll und bedeutet zweierlei:

  1. Es ist nicht möglich einen Menschen alleine und isoliert zu betrachten, weil wir in ständiger Wechselwirkung und Abhängigkeit mit allen Systemen stehen.
  2. Wenn sich ein einziges Mitglied eines Systems anfängt zu verändern, hat das immer eine Auswirkung auf das Gesamtsystem. Einer verändert sich und der andere geht in Resonanz.

Ein bildliches Beispiel: Wenn ich einen Teil von einem Mobile in Bewegung setze bewegen sich die anderen Teile sofort mit.

Konstruktivismus in der systemischen Beratung

Für mich DER Hauptgrund für die Liebe zu dieser Weltanschauung. Aus diesem Grund möchte ich den Konstruktivismus nicht unerwähnt lassen. Irgendwann widme ich diesem Thema auch sicher einen extra Beitrag, aber für heute möchte ich ihn anhand eines sehr guten und schmal formulierten Zitates erklären:

 

„Wir sehen die Dinge nicht so wie sie sind, wir sehen die Dinge so, wie wir sind“

 

Dieses Zitat von Anaïs Nin bringt zum Ausdruck, dass unsere Wahrnehmung und Interpretation von Ereignissen, Erfahrungen und Umständen stark von unseren persönlichen Erfahrungen, Überzeugungen (Glaubenssätzen) und Einstellungen geprägt wird. Mit anderen Worten: Unsere Wahrnehmung der Welt ist subjektiv und wir konstruieren unsere eigene Wirklichkeit durch unsere individuellen Filter.

Jeder Mensch hat seine eigene einzigartige Perspektive, die durch eine Vielzahl von Faktoren geformt wird, wie z.B. unsere Erziehung, Kultur, soziale Umgebung, Erfahrungen und Erwartungen. Diese Faktoren beeinflussen, wie wir die Welt wahrnehmen und interpretieren.

 

 

Meine konstruktivistische, systemische Arbeitsweise

In der systemischen Beratung stehst du als Klientin im Mittelpunkt. Ich arbeite als deine qualifizierte systemische Beraterin mit dir zusammen, damit du ein tiefes Verständnis für deine Probleme und Bedürfnisse entwickelst.

Dabei arbeite ich meist mit dem  konstruktivistischen Ansatz, bei dem du dazu ermutigt wirst, deine eigenen Lösungen zu entwickeln, anstatt Ratschläge oder Anweisungen von mir als deine Beraterin zu erhalten.

Im Rahmen der systemischen Beratung können verschiedene Methoden und Techniken verwendet werden, wie z.B. das systemische Interview, das Skalieren, das Genogramm und die Aufstellungtools. Durch meine unterschiedlichen Weiterbildungen lasse ich auch immer mehr Elemente aus dem Human Design sowie der 5 Elemente Lehre aus der TCM einfließen.

Dabei verstehe ich mich als neutrale Moderatorin, die den Prozess der Selbstreflexion und Veränderung begleitet und unterstützt.

Die systemische Beratung kann für Menschen jeden Alters und in jeder Lebensphase hilfreich sein. Wenn du das Gefühl hast, dass du in deinem Leben an einem Punkt angekommen bist, an dem du nicht weiterkommst oder Hilfe benötigst, kann die systemische Beratung dir dabei helfen, deine Ziele zu erreichen und dein Leben zu verbessern.

 

 

Wann kommen Menschen ins systemische Coaching?

Die systemische Beratung kann in vielen Kontexten eingesetzt werden, einschließlich beruflicher Entwicklung, Team-Building, Konfliktlösung, Familienberatung und persönlichem Wachstum. Der Fokus liegt darauf, dir dabei zu helfen, ein tieferes Verständnis für dich selbst und deine Interaktionen mit anderen zu gewinnen, um positive Veränderungen in deinem Leben zu bewirken.

Immer dann wenn du das Gefühl hast dich selbst, dein Umfeld oder die momentane Lebenssituation zu kritisch oder problematisch zu empfinden, wäre es eine gute Idee, ins systemische Coaching zu gehen.

Auch wenn du vor wichtigen Entscheidung stehst, großen Stress im Leben emfpindest oder du einfach gerade den Ausweg nicht mehr findest, ist es immer eine gute Idee, in einen systemischen Beratungsprozess zu kommen.

Zur Erklärung warum ich abwechselnd von Beratung und Coaching schreibe ( ja, auch darüber könnte ich extra schreiben):
Der Unterschied zwischen system. Coaching und der Beratung ist aus meiner Sicht meist in der Dauer des Gesamtprozesses zu sehen. Coaching ist in der Regel auf eine kürzere Zeitdauer ausgerichtet und hat ein klar definiertes Ziel.

Oder um es mit den Worten des Konstruktivismus zu formulieren:
Ein Coaching kann dabei helfen die unterschiedlichen Wirklichkeiten abzugleichen.

 

Was mir in diesem Zusammenhang sehr wichtig ist

Da ein professioneller Umgang mit Menschen in herausfordernden Phasen so extrem wichtig ist, sich das aber am aktuellen Coachingmarkt nicht immer widerspiegelt, weil Coaching kein geschützer Begriff ist, sind mir die folgenden Zeilen dazu noch ein Anliegen.

Wenn eine Person unter schweren emotionalen oder psychischen Problemen leidet, die ihr Leben beeinträchtigen, wie beispielsweise Depressionen, Angstzustände oder Traumata, ist die Psychotherapie die geeignete Behandlungsmethode.

Letztendlich hängt die Entscheidung, ob man zur Psychotherapie, systemischen, psychologischen Beratung oder zum Coaching geht, von den individuellen Umständen und Bedürfnissen ab. Es kann auch vorkommen, dass ein Mensch mehrere Ansätze kombiniert, um sein Leben auf verschiedene Weise zu verbessern. Eine gründliche Recherche und Beratung durch eine/n qualifizierte/n Fachfrau/mann  kann bei der Entscheidung helfen, welche Option am besten geeignet ist. Und professionell arbeitende CoacheInnen und BeraterInnen machen das auch!

 

Fazit

Die systemische Beratung ist ein effektiver Ansatz, um Probleme in Beziehungen und Systemen zu lösen und positive Veränderungen in deinem Leben zu bewirken. Wenn du daran interessiert bist, mehr darüber zu erfahren, wie die systemische Beratung dir helfen kann, wende dich gerne an mich.

Deine Daniela

Zurück

Kommentare
Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 2 und 5.

Gemeinsam voran

Die Werte an die ein Mensch sich hält, halten ihn.

Kontakt

Gemeinsam voran - Daniela Falkner

Donauwörther Straße 12
2380 Perchtoldsdorf

Obere Donaustraße 17/4/45
1020 Wien

Telefon und Email

+43 699 12175241

Empfehle mich auf

Copyright 2024. All Rights Reserved.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close